Niels Dürr ist neuer Vorsitzender der SPD Grötzingen

10.12.2018 | Niels Dürr zum neuen Vorsitzenden gewählt • Kurt Fischer zum  Ehrenvorsitzenden gewählt

30 Genossinnen und Genossen trafen sich am vergangenen Freitag zu einer außerordentlichen Hauptversammlung der Grötzinger SPD. Zunächst ging Kurt Fischer auf fast 25 Jahre Vorsitz ein und dankte seinen Weggefährtinnen und -gefährten für die erfolgreiche gemeinsame Zeit. Er habe es seinen Vorstandsmitgliedern nicht immer leicht gemacht. Dennoch habe man viel gemeinsam erreicht. Kurt Fischer freute sich, dass es ihm gelungen sei, mit Niels Dürr einen Nachfolger zu finden, der nun mit neuen Ideen und mit großer Begeisterung die Grötzinger SPD in die Zukunft führen wird.

 

Hierauf ging Niels Dürr in seiner Bewerbungsrede ausführlich ein. Er sieht sich als Teamplayer der gemeinsam mit den Genossinnen und Genossen, aber auch mit allen Menschen in Grötzingen die Zukunft gestalten möchte. Niels Dürr möchte bei der anstehenden Kommunalwahl seine Schwerpunkte auch in Grötzingen auf beitragsfreie Kitas und die Gewährleistung einer umfassenden und pädagogisch guten Betreuung der Kinder in der Ganztagsschule setzen. Gerade bei der Bürgerbeteiligung und beim ehrenamtlichen Engagement habe man in den letzten Jahren viel erreicht. Für die Zukunft sieht er hier die Aufgabe die unterschiedlichen Quartiere in Grötzingen zu stärken und durch Quartiersgespräche voranzubringen. Er bedauerte nochmals, dass es im Ortschaftsrat nicht gelungen sei, die Modernisierung des Sportparks wenigstens in Erwägung zu ziehen. Die SPD werde jedoch an diesen Ziel festhalten. Auch bei der Erneuerung der Ortsmitte habe man bereits viel erreicht. Auch hier ist weiterhin sein Ziel die Verlagerung des Bauhofes aus dem innerörtlichen Bereich. So soll auf diesem Gelände eine Wohnbebauung ermöglicht werden.

 

Bei der anschließenden Wahl zum Vorsitzenden wurde Niels Dürr einstimmig von allen Genossinnen und Genossen das Vertrauen ausgesprochen.

Den scheidenden Vorsitzenden, Kurt Fischer, würdigte zunächst Johannes Stober in seiner Laudatio, in welchen er ihn als Menschenfischer bezeichnete, weil er jemand ist, der auf Menschen zugehen kann, sich ihrer Sorgen annimmt und immer für jeden einzelnen eingesetzt hat. Kurt Fischer hatte aber auch politische Schwerpunktthemen wie den Erhalt der Grötzinger Schule und gemeinsam mit anderen, deren Weiterentwicklung zur Gemeinschaftsschule, die Förderung der Vereine sowie die Schaffung von preisgünstigen Wohnraum für junge Familien. Der stellvertretende Vorsitzende, Matthias Irmscher, dankte ihm im Namen des Vorstands und aller Mitglieder. Er betonte, dass es mit Kurt Fischer immer gelungen sei, auch unterschiedliche Meinungen letztlich zu einer gemeinsamen Linie zu vereinen. So werde man auch in Zukunft gemeinsam für bezahlbaren Wohnraum in Grötzingen streiten.

 

Auf Vorschlag von Niels Dürr und des gesamten Vorstands wurde Kurt Fischer zum ersten Ehrenvorsitzenden des SPD Ortsvereins gewählt. Der stellvertretende Landesvorsitzende und Kreisvorsitzende der SPD, Parsa Marvi, ehrte Kurt Fischer für seine Verdienste mit der Überreichung der Ehrengabe des SPD Kreisverbandes, einer Majolikakachel.

Gemeinsam nahmen nun Niels Dürr  und Kurt Fischer die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft vor. Seit 40 Jahren dabei und in der Grötzinger SPD unverzichtbar ist das Ehepaar Lili und Heinz Bangert. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Walter Stauch und der Fraktionsvorsitzende, Egon Siegrist, geehrt. Im Anschluss blieb man noch zu einem regen Gedankenaustausch zusammen.   

Ihr Schnelleinstieg:

zu Neuigkeiten, SPD-Anträge und Aktivitäten aus dem Ortschaftsrat:

Aus dem Ortschaftsrat

zu Neuigkeiten aus dem Ortsverein, dem Kreisverband und zu unseren Mitgliedern:

Mitteilungen

zum "e"-Blättle, dem kommunalen SPD-Newsletter, in dem wir Ihnen zusätzliche Informationen zu unserer Arbeit präsentieren möchten:

"e"-Blättle

zu den Terminen des Ortsvereins, u.a. die nächste Sitzung des Ortschaftsrates:

Termine

Mitmachen und Mitglied werden:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 SPD Ortsverein Grötzingen